Facebook .
Twitter .
Menü
Home  trenner  Archiv Radioaktivität  trenner  Abgeschlossene Aktionen  trenner  Doku: Demo "Atomkraft Schluss!"

Doku: Demo "Atomkraft Schluss!"

Mehr als 160.000 Menschen gingen am 28. Mai in über 21 deutschen Städten auf die Straße, um der Forderung nach einem schnellstmöglichen Atomausstieg und der dringenden Umstellung auf Erneuerbare Energien Nachdruck zu verleihen. In den bayerischen Städten München, Fürth und Landshut kamen insgesamt 41.500 Bürger zusammen. Ihre Botschaft: Jetzt ist endgültig Schluss mit der tödlichen Risikotechnologie Atomkraft!

In München demonstrierten 25.000

Auf dem Münchner Königsplatz versammelten sich rund 25.000 Demonstranten nach einem Zug vom Geschwister-Scholl-Platz über Oskar-von-Miller-Ring und Briennerstraße. Angeführt wurde die Demo von Oberbürgermeister Christian Ude, sowie Vertretern der Trägerorganisationen, zu denen auch das Umweltinstitut München gehörte.

Trotz des teils durchwachsenen Wetters verwandelten die vielen bunten Fahnen, Ballons, Schilder und Banner der Demonstranten den Königsplatz in ein kreatives, schillerndes Protest-Meer. Für Stimmung sorgten nicht nur die Bands Mama Moop, L'egojazz, Fertig, Los! und Embryo, sondern auch die kämpferischen Redebeiträge.

Deren übereinstimmender Tenor lautete: Die Interessen der Atomlobby wurden lange genug vor die der Bürger gestellt! Jetzt geht es um unsere Zukunft und die unserer Kinder! Schluss mit der Atomkraft!

Wir bedanken uns bei allen, die dabei waren!