Facebook .
Twitter .
Menü
Home  trenner  Archiv Radioaktivität  trenner  Abgeschlossene Aktionen  trenner  Doku: Keine Laufzeitverlängerung
+++ Dokumentation der abgeschlossenen Aktion +++

Doku: Keine Laufzeitverlängerung

Verhindern Sie den GAU!

Sollte die Regierung ihre neuesten Atom-Pläne umsetzen, dann bleiben die zum Teil überalterten und gefährlichen Atommeiler noch über Jahrzehnte am Netz.

Das neueste Vorhaben der Regierung in Sachen Laufzeitverlängerung sieht folgendermaßen aus: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanziert zukünftige Gewinne aus der Laufzeitverlängerung vor und zahlt diese als Darlehen an die Regierung sofort aus. Die Atomkonzerne würden dieses Darlehen dann im Laufe der kommenden Jahre und Jahrzehnte mit ihren Extragewinnen tilgen.

Das Erschreckende an dieser Idee: Die Laufzeitverlängerung wäre damit wohl unumkehrbar.

Denn würde eine zukünftige Regierung sie wieder zurücknehmen, hätten die Atomkonzerne keine zusätzlichen Gewinne mehr, um das Darlehen zurückzuzahlen. Der Staat, sprich die Bürgerinnen und Bürger, bliebe auf den Darlehens-Kosten sitzen.

Werden Sie aktiv:

Helfen Sie mit, diesen GAU zu verhindern! Unterschreiben Sie unseren Aufruf an die Bundeskanzlerin, den Umweltminister, den Wirtschaftsminister und die Ministerpräsidenten der schwarz und gelb geführten Länder. Lassen Sie nicht zu, dass Deutschland an die Atomindustrie verkauft wird!