Facebook .
Twitter .
Menü
Home  trenner  Fragen und Antworten  trenner  Bekleidung  trenner  Anbau von Baumwolle
Fragen und Antworten

Anbau von Baumwolle

  • Baumwolle ist eine für Krankheiten und Schädlinge anfällige Pflanze. Der Einsatz von Pestiziden ist entsprechend hoch. Die Baumwollproduktion ist der viertgrößte Verbraucher an Pestiziden weltweit.
  • Baumwolle ist eine durstige Pflanze. Riesige Mengen an wertvollem Süßwasser geht für die Bewässerung der Baumwollplantagen verloren.
  • 99 Prozent der Baumwollbäuerinnen und -bauern leben in Entwicklungsländern und produzieren 75 Prozent der weltweiten Baumwollernte. Der Pestizideinsatz macht viele Landwirt:innen krank und das Einkommen reicht in den meisten Fällen gerade zum Überleben.
  • 108 Millionen Kinder müssen weltweit in der Landwirtschaft arbeiten. Auch beim Anbau und der Ernte von Baumwolle ist Kinder- und Zwangsarbeit in vielen Ländern traurige Realität.
Infomaterialien
1 / n

Was steckt in meinem T-Shirt?

Dieser Frage gehen wir in unserem Textil-Flyer auf den Grund und zeigen öko-faire Alternativen auf.

Flyer bestellen

Download (PDF, 2.4 MB)

Im Namen der Mode

Die Ausgabe 62 der Münchner Stadtgespräche beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Textilindustrie.

zur Website

Download (PDF, 2.2 MB)