Facebook .
Twitter .
Menü
Home  trenner  Fragen und Antworten  trenner  Bekleidung  trenner  Bio-Baumwolle
Fragen und Antworten

Bio-Baumwolle

  • Die Begriffe "Bio", "Öko" und "aus kontrolliert biologischem Anbau" (kbA) sind wie bei Lebensmitteln auch bei den landwirtschaftlichen Rohstoffen für Textilien, wie zum Beispiel Baumwolle, Hanf oder Schafswolle, rechtlich geschützt.
  • Das Bio-Zertifikat garantiert ausschließlich den ökologischen Anbau der Faser. Über die Weiterverarbeitung bis hin zum fertigen Kleidungsstück sagt es nichts aus. Hierfür gibt es andere, weitreichendere Siegel.
  • Der Anbau von Bio-Baumwolle bietet Kleinbauern in ärmeren Ländern viele Vorteile. Eigene soziale Standards beinhaltet das Bio-Zertifikat jedoch nicht.
August 2016
Infomaterialien
1 / n

Was steckt in meinem T-Shirt?

Dieser Frage gehen wir in unserem Textil-Flyer auf den Grund und zeigen öko-faire Alternativen auf.

Flyer bestellen

Download (PDF, 2.4 MB)

Im Namen der Mode

Die Ausgabe 62 der Münchner Stadtgespräche beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Textilindustrie.

zur Website

Download (PDF, 2.2 MB)

Münchner Stadtgespräche

In der Ausgabe 62 der Münchner Stadtgespräche finden Sie viele weitere Informationen rund um das Thema Bekleidung.  zur Website