Facebook .
Twitter .
Menü
Aktuelle Meldungen
1 / n

Unter dem Brennglas: Städte in der Klimakrise Schon heute lebt bereits mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten, bis 2050 werden es voraussichtlich mehr als zwei Drittel sein. Doch gerade in den Ballungsräumen bekommen wir die Folgen der Klimakrise ganz besonders zu spüren, denn in urb... weiter

Atomausstieg in Gefahr In diesen Tagen kocht sie wieder hoch, die Debatte um die Laufzeitverlängerung der deutschen Atomkraftwerke. Im Nachgang der Fukushima-Katastrophe 2011 hatten die Atomfans aus CDU/CSU und FDP den Atomausstieg noch mitgetragen. weiter

Sehr gute Ergebnisse für Bio-Obst und -Gemüse Die Untersuchungen des aktuellen Ökomonitorings zeigen: Konventionell produziertes Obst und Gemüse ist im Schnitt 200 Mal mehr mit Pestizidrückständen belastet als Ware aus ökologischem Anbau. weiter

Mit Wärmepumpen aus der Energiekrise Die Heizung ist größter Verursacher von CO2 im Haushalt, ein Wechsel weg von Gas und Heizöl daher zentral für den Klimaschutz. Über die Herausforderungen der Wärmewende haben wir mit Dr. Björn Schreinermacher vom Bundesverband Wärmepumpe gesprochen. weiter

Hochgefährliche Pestizide: Zulassung darf nicht verlängert werden! Die Zulassung von 14 besonders gefährlichen Pestizid-Wirkstoffen soll auf EU-Ebene verlängert werden. Wir fordern von den zuständigen Minister:innen, sich gegen die Verlängerung auszusprechen. weiter

Taxonomie: EU-Parlament winkt grünes Label für Gas und Atom durch Das europäische Parlament hat die Einstufung von Atomkraft und fossilem Gas durchgewunken. Ein schwarzer Tag für Erneuerbare Energien. Unser Protest war dennoch nicht umsonst. weiter

Alle Meldungen im Archiv

Über folgende Kanäle können Sie mit uns in Kontakt bleiben

Bild

Bild

Bild

Bild

Machen Sie mit!

Mit der geplanten Ratifizierung von CETA droht eine Paralleljustiz für Konzerne. In der Opposition haben die Grünen CETA und TTIP abgelehnt, als Regierungspartei könnten sie schon bald dafür stimmen. Erinnern Sie deshalb jetzt die für Handelspolitik zuständigen Spitzenpolitiker:innen der Grünen daran, warum sie gegen CETA stimmen sollten.

Jetzt mitmachen!

Fordern Sie die Bundesregierung jetzt dazu auf, ein System zur elektronischen Erfassung und Veröffentlichung der Pestizideinsätze zu schaffen! Jede:r Bürger:in sollte mit wenigen Klicks die Pestizideinsätze auf einem Acker in der eigenen Nachbarschaft einsehen können.

Jetzt mitmachen

Mithilfe von Gene Drives lassen sich wildlebende Arten gentechnisch verändern, ersetzen oder gar ausrotten. Fordern Sie mit uns die deutsche Bundesregierung und den EU-Ministerrat auf, sich für ein globales Moratorium für die Freisetzung von Gene-Drive-Organismen einzusetzen.

Jetzt mitmachen!

Ein neues Gesetz sollte den Einsatz von Reserve-Antibiotika in der Tiermast eigentlich beenden. Doch nun droht eine Aufweichung der Verordnung, wodurch noch mehr Reserve-Antiotika ihre Wirksamkeit verlieren könnten. Fordern Sie deshalb jetzt vom Landwirtschafts- und Gesundheitsministerium, Reserve-Antibiotika endlich wirksam aus den Ställen zu verbannen!

Hier unterschreiben!

Ein bundesweites Gesetz sollte eine Reihe von Pestiziden aus Naturschutzgebieten verbannen, darunter solche, die als gefährlich für Bienen und andere Insekten gelten - doch Nordrhein-Westfalen schummelt bei der Umsetzung. Fordern Sie jetzt die Landesregierung auf, Pestizide auch in NRW aus Schutzgebieten rauszuhalten!

Jetzt mitmachen!

Der Vertrag über die Energiecharta ermöglicht horrende Schadenersatzklagen gegen Atom- und Kohleausstieg und gefährdet so die Energiewende. Wir fordern: Raus aus dem Anti-Klimaschutz-Abkommen!

Hier mitmachen!