Ihr Newsletter vom Umweltinstitut – unabhängig, kritisch, engagiert.
Ihr Newsletter vom Umweltinstitut – unabhängig, kritisch, engagiert.
05.11.2017
Ihr Newsletter vom Umweltinstitut – unabhängig, kritisch, engagiert.
Spenden  |  Fördermitglied werden  |  Über uns  |  Kontakt
München sagt ja zum Klimaschutz
München macht's vor: Kohleausstieg jetzt!

Liebe Freundinnen und Freunde des Umweltinstituts,

in den letzten Wochen haben wir mit allen Kräften für den Münchner Bürgerentscheid „Raus aus der Steinkohle“ mobilisiert. Heute war endlich der große Tag der Abstimmung.

Der Kraftakt hat sich gelohnt: München sagt „JA zum Klimaschutz“! 60% haben bei der heutigen Wahl in Deutschlands drittgrößter Stadt für einen beschleunigten Kohleausstieg gestimmt. Statt 2035 soll Münchens Steinkohlekraftwerk schon 2022 vom Netz. Damit ist der Weg frei für eine echte Energiewende in München.

Demonstration Klimagipfel Bonn
Der erfolgreiche Bürgerentscheid zeigt uns: Die Bürgerinnen und Bürger haben genug von Lippenbekenntnissen. Diese Stimmung konnten wir auch auf der Demonstration zum Weltklimagipfel in Bonn am Samstag spüren, bei der 25.000 Menschen ein klares Signal an die zukünftige Bundesregierung sendeten: Wir wollen den Klimawandel nicht länger hinnehmen. Wir fordern konsequenten Klimaschutz – und zwar jetzt!

Dazu braucht es den Kohleausstieg – nicht nur in München, sondern deutschlandweit. Die neue Bundesregierung muss dafür die Weichen stellen, doch bisher blockieren Union und FDP beim Thema Klimaschutz.
Mit unserer neuen Online-Aktion fordern schon 11.500 Menschen von den „Jamaika“-VerhandlungsführerInnen: Verzockt nicht unsere Zukunft beim Koalitionspoker!
Helfen Sie uns, den Druck noch einmal zu erhöhen: Schreiben auch Sie jetzt den Parteien und machen Sie Umwelt zum Trumpf bei den Jamaika-Gesprächen!
Jetzt mitmachen!
Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team des Umweltinstitut München

Auf Ihren Beitrag kommt es an!
Unsere Unterstützerinnen und Unterstützer garantieren, dass wir auch in Zukunft unabhängig und kritisch arbeiten können. Hier können Sie schnell und unkompliziert spenden oder unsere Arbeit langfristig unterstützen.

Jedes neue Fördermitglied erhält als Dankeschön das Buch "Das fossile Imperium schlägt zurück" von Claudia Kemfert oder eine andere attraktive Prämie aus unserem Programm.
Jetzt Fördermitglied werden
Fördermitglied werden!
Online spenden!
oder schnell und bequem per
Umweltinstitut München e.V.
Landwehrstr. 64 a • 80336 München
E-Mail:
info@umweltinstitut.org
Spendenkonto
Kto. 8831101, BLZ 70020500
IBAN: DE 70 7002 0500 0008 8311 01 • BIC: BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft München