Facebook .
Twitter .
Menü
Home  trenner  Themen  trenner  Landwirtschaft  trenner  Bildungsprojekte Ökolandbau  trenner  Bauernhöfe  trenner  Gärtnerei Obergrashof
Vielseitiger Demeter-Betrieb

Gärtnerei Obergrashof

Obergrashof

© Umweltinstitut

Der Obergrashof ist im Besitz der Stadt München und liegt zwischen Dachau und Oberschleißheim. Er ist mit einer „eigenen“ Bushaltestelle direkt vor der Tür sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Einen Teil der Flächen pachtet seit dem Jahr 1990 die biodynamisch arbeitende Gärtnerei Obergrashof. Auf einer Fläche von etwa 120 ha wird hauptsächlich Gemüse für den Großraum München angebaut. Eine bunte Mischung verschiedener Tiere, wie Rinder, Schafe, Gänse und Hühner, macht aus dem Obergrashof einen vielfältigen landwirtschaftlichen Betriebsorganismus.

Bauernhof

© Umweltinstitut

Seit 2003 betreibt der Verein Dachauer Moos e.V. am Obergrashof ein Umwelthaus mit angrenzendem Lehrgarten und Brotbackofen. Gemeinsam mit der Gärtnerei Obergrashof ermöglicht der Verein Führungen für Schulklassen über den landwirtschaftlichen Betrieb. Die Kinder und Jugendlichen dürfen bei der Aussaat und der Ernte helfen und kommen in direkten Kontakt mit den Tieren. Je nach Jahreszeit werden unterschiedliche Themenschwerpunkte, wie zum Beispiel Kartoffeln legen, Getreide säen, Brot backen oder Schafswolle- und Milch verarbeiten angeboten. Jeder Ausflug schließt mit einer Brotzeit aus frischen, hofeigenen Produkten für die Kinder und Jugendlichen ab.

Hier erfahren Sie mehr über

die Gärtnerei Obergrashof

Infomaterial
1 / n

Ackergifte? Nein Danke!

Die Aufkleber zur Kampagne für eine giftfreie Landwirtschaft.

Download (PDF, 46 kB)

Aufkleber bestellen

Ackergifte? Bei Euch piept's wohl!

Aufkleber gegen Artenschwund durch Pestizide.

Download (PDF, 0.9 MB)

Faltblatt zu Glyphosat

Das meistbenutzte Pestizid der Welt

Download (PDF, 1.5 MB)

Flyer bestellen

Faltblatt Pestizide

Welche Gefahren von Pesitziden für Mensch und Umwelt ausgehen, erfahren Sie in diesem Flyer.

Download (PDF, 1.0 MB)

Stummer Frühling

Wie wir das Bienensterben verhindern können

Download (PDF, 336 kB)

Flyer bestellen

Unterstützen Sie uns!