Facebook .
Twitter .
Menü
Home  trenner  Themen  trenner  Landwirtschaft  trenner  Bildungsprojekte Ökolandbau  trenner  Unterrichtsmaterialien  trenner  Gentechnik
Bildungsprojekte zu Ökolandbau und gesunder Ernährung

Gentechnik im Unterricht

Eine kritische Betrachtung der Risikotechnologie

Die Gentechnik ist eine umstrittene Technologie mit überzeugten Befürwortern und heftigen Kritikern. Gerade ihre Anwendung in der Landwirtschaft und bei der Erzeugung von Lebensmitteln wird in unserer Gesellschaft kontrovers diskutiert. Auch in der Schule wird die Agro-Gentechnik thematisiert. Sie ist fester Bestandteil des Lehrplans und die Schülerinnen und Schüler sollen sich mit ihr auseinandersetzen.

Doch die meisten Schulmaterialien stammen von der Gentechnik-Industrie und ihren Lobby-Verbänden selbst. In ihnen wird ein allzu positives Bild der Technologie gezeichnet und die Risiken und negativen Auswirkungen verharmlost. Das Umweltinstitut München e. V. hat sich auf die Suche nach Unterrichts- und Informationsmaterialien gemacht, die sich kritisch mit der Agro-Gentechnik auseinandersetzen.

 

 

 

 

 

April 2016
Downloads & Infos
1 / n

Ökolandbau erleben und verstehen

In unserem Flyer finden Sie Informationen über unsere Bildungsangebote.

Download (PDF, 753 kB)

Mach mit, bleib fit!

Ein Arbeitsheft über gesunde Ernährung und Ökolandbau für die dritte bis fünfte Klasse.

Download (PDF, 6.5 MB)

Ökolandbau

Unsere Broschüre gibt einen Überblick über die wichtigstens Argumente für den Ökolandbau.

Download (PDF, 2.5 MB)

Ökolandbau und Gentechnik im Unterricht

Wir haben für Sie eine Liste mit interessanten Medien und Links zum Thema Ökolandbau und Gentechnik im Unterricht zusammengestellt.

zu der Liste

Biostadt München

Der Münchner Stadtrat hat im Juli 2006 einstimmig das Projekt "Biostadt München" beschlossen. Mit verschiedenen Angeboten fördert "Biostadt München" den Einsatz von ökologischen Lebensmitteln.

zur Projekt-Website

Unterstützen Sie uns!