Facebook .
Twitter .
Menü
Home  trenner  Fragen und Antworten  trenner  Freihandelsabkommen
Fragen & Antworten

Freihandelsabkommen

Freihandelsabkommen haben einen großen Einfluss auf unser Leben, unsere Umwelt und das Leben von Menschen in anderen Ländern. Unzählige Abkürzungen und (englische) Fachbegriffe machen es schwer, Diskussionen um Freihandelsabkommen zu führen und zu verstehen. Wir erklären die wichtigsten Mechanismen und beantworten Ihre Fragen rund um Freihandel und die Verhandlungen der EU mit den USA und Kanada.

Abkürzungen und Begriffe
Eine große Menge Abkürzungen und englischer Fachbegriffe macht es schwierig, Debatten über Freihandelsabkommen zu verstehen. Unser Glossar entwirrt die gängigen Abkürzungen.
Mechanismen und Verfahren
Wie funktioniert eigentlich ein Freihandelsabkommen? Was sind nicht-tarifäre Handelshemmnisse, Meistbegünstigungsklauseln und zollfreie Quoten? Wie funktionieren regulatorische Kooperation und Investitionsschutzklagen? Die wichtigsten Mechanismen, die sich in vielen Freihandelsabkommen finden, haben wir hier für Sie zusammengestellt und erklärt.
Das euro-kanadische Abkommen CETA
Das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen CETA gilt seit September 2014 als fertig verhandelt. Aber was bedeutet das? Welche Gefahren birgt es? Wie greifen CETA, TTIP und die Nordamerikanische Freihandelszone NAFTA ineinander? Die wichtigsten Fragen rund um CETA beantworten wir hier.
Das Trade in Services Agreement (TiSA)
Was ist TiSA? Wer verhandelt und worum geht es? Und was können wir dagegen tun?
Zurück zur Übersicht